Vaginale Trockenheit („vulvovaginale Atrophie“)

Dieser Zustand wird als „vulvovaginale Atrophie“ bezeichnet und betrifft sowohl die Vulva als auch die Vagina – also die Scheide innen wie außen.
Im Gegensatz zu anderen typischen Wechseljahresbeschwerden nimmt dieses Symptom im Laufe der Zeit zu. Früher oder später sind die meisten Frauen mit zunehmendem Alter von Scheidentrockenheit betroffen, wobei die daraus resultierenden Beschwerden von Frau zu Frau sehr unterschiedlich sein können.
Dies kann zu Beschwerden wie Juckreiz, Brennen und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr führen. Vaginale Trockenheit kann auch das Risiko für vaginale Infektionen erhöhen, da eine trockene Vagina anfälliger für Reizungen und Risse ist, über die Bakterien und Pilze eindringen können. Feuchtigkeitsspendende Intimpflegeprodukte können helfen, die Haut geschmeidig zu halten und Beschwerden vorzubeugen.
Regelmäßige Arztbesuche zur Früherkennung von Erkrankungen und zur Beratung über geeignete Pflegemaßnahmen sind auch für reife Frauen wichtig, um die Intimgesundheit zu erhalten.
Es ist ratsam, sich selbst gut zu informieren und auf die Bedürfnisse des eigenen Körpers zu achten, um ein gesundes und erfülltes Leben zu führen.

Trending Posts

Magazin Frauengesundheit

Gyn-Magazin

Für alle Frauen, die sich um ihre Gesundheit & Weiblichkeit kümmern

Sich um seine Gesundheit zu kümmern ist wichtig. Nur wer die Prozesse im Körper und die Zusammenhänge versteht, kann Verantwortung für seinen Körper übernehmen. Wir möchten Sie informieren und aufklären rund um die wichtigen Themen der weiblichen Intimgesundheit.

Folgen sie uns

newsletteranmeldung

Newsletter

Bleiben Sie informiert rund um alle spannenden Themen der Intimgesundheit und abonnieren Sie unseren Newsletter. Wir werden Sie nicht unnötig kontaktieren. Versprochen!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse* ein

Wir verwenden Brevo als unsere Marketing-Plattform. Indem du das Formular absendest, erklärst du dich einverstanden, dass die von dir angegebenen persönlichen Informationen an Brevo zur Bearbeitung übertragen werden gemäß den Datenschutzrichtlinien von Brevo.

Edit Template

KONTAKT

Wir sind für Sie da:
per Telefon: +49 (0)7222 786790
Mo – Fr: 8.00 – 16.30 Uhr

per E-Mail: frauengesundheit@biokanol.de
 
Adresse:
Kehler Straße 7, 76437 Rastatt, Germany


Copyright © 
Biokanol Pharma GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Impressum & Datenschutzbestimmung