Soziale Werte

Engagement in lokalen und globalen Projekten

Soziale Werte

Biokanol Pharma engagiert sich seit vielen Jahren in lokalen wie globalen Projekten. Hier ein Auszug:

Förderverein Karlschule e.V.
„K.i.d.S.“-Projekt

Die Karlschule Rastatt ist eine Grund- und Werkrealschule mit Ganztagsschule. Der 1998 gegründete Förderverein Karlschule e.V. unterstützt ideell und finanziell zahlreiche Projekte, die die Entwicklung der Schülerinnen und Schüler fördern. Das Hauptprojekt ist seit 2007 „K.i.d.S“ (=“Künste in der Schule“).

 Biokanol Pharma gehört seit der Vereinsgründung zu den wesentlichen Sponsoren des Vereins. Die Geschäftsführerin von Biokanol Pharma, Sylvia Weimer-Hartmann, engagiert sich seit 1998 als Vorsitzende im Förderverein Karlschule e.V.
 
 

Insulin zum Leben

Insulin zum Leben ist ein Hilfsprojekt der Interessengemeinschaft Deutscher Diabetiker Bund e.V. (DDB) und Bund diabetischer Kinder und Jugendlicher e.V. (BdKJ) und deutscher Partner im globalen Netzwerk „Insulin for Life“.

Das Projekt sammelt Geld, Insulin und Hilfsmittel, um Diabetikern in Entwicklungsländern zu helfen. „Insulin zum Leben“ ist die einzige Sammelstelle für Insulin in Deutschland mit Sitz in Baden-Württemberg/Rastatt.Heidrun Schmidt-Schmiedebach betreut „Insulin zum Leben“.

Biokanol unterstützt das Engagement von Frau Schmidt-Schmiedebach fachlich und personell und stellt entsprechende Räume im Firmengebäude unentgeltlich zur Verfügung.

Mehr Informationen

biokanol-soziale-werte-global

KONTAKT

Wir sind für Sie da:
per Telefon: +49 (0)7222 786790
Mo – Fr: 8.00 – 16.30 Uhr

per E-Mail: frauengesundheit@biokanol.de
 
Adresse:
Kehler Straße 7, 76437 Rastatt, Germany


Copyright © 
Biokanol Pharma GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Impressum & Datenschutzbestimmung